Detailansicht



Kinderarche Reichenbach eröffnet

10. August 2018

Umzug in ein neues Leben

Heute wurde durch unsere Geschäftsführerin Daniela Raschpichler der Schlüssel für das neue Kinderarche-Domizil an Bewohner und Betreuer der heilpädagogischen Wohngruppe sowie der Sozialpädagogischen Familienhilfe übergeben. Die Einrichtung zog von der Wiesenstraße in das WOBA-Haus oberhalb des E-Werks. Knapp 400.000 Euro hat die Wohnungsbaugesellschaft investiert, um das Gebäude für die neuen Anforderungen fit zu machen, ohne dem alten Haus seinen Charme zu nehmen. Kinderarche-Einrichtungsleiterin Cornelia Heidrich bedankte sich für die gute Zusammenarbeit: "Es sei etwas sehr Schönes, so etwas miteinander zu meistern." Wir überraschten die neuen Bewohner mit einer WOBA- und einer Minion-Torte sowie Obstspießen und Melonenbowle. Im September soll es einen Tag der offenen Tür für die Öffentlichkeit geben.

Artikel der Freien Presse